05921 8536 490
 KONTAKT
 25 JAHRE ERFAHRUNG
 MO BIS FR 08:00 - 17:00 UHR
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Radlader 809, Hoflader, Kompaktlader Radlader 809, Hoflader, Kompaktlader
Versand nur auf Anfrage. Rufen Sie uns diesbezüglich gerne an - Tel. +49 (0) 5921 8536490 oder kontaktieren Sie uns per Mail. Der Radlader 809 von Wematik ist ein universeller Helfer beim Bau, auf dem Hof, bei Garten- oder...
14.990,00 € *
Radlader 825, Hoflader, Kompaktlader Radlader 825, Hoflader, Kompaktlader
Versand nur auf Anfrage möglich. Rufen Sie uns diesbezüglich gerne an - Tel. +49 (0) 5921 8536490 oder kontaktieren Sie uns per Mail. Der Radlader 825 von Wematik ist ein universeller Helfer beim Bau, auf dem Hof, bei Garten- oder...
27.990,00 € *
Radlader 816, Hoflader, Kompaktlader Radlader 816, Hoflader, Kompaktlader
Versand nur auf Anfrage. Rufen Sie uns diesbezüglich gerne an - Tel. +49 (0) 5921 8536490 oder kontaktieren Sie uns per Mail. Der Radlader 816 von Wematik ist ein universeller Helfer beim Bau, auf dem Hof, bei Garten- oder...
24.990,00 € *
Radlader 812, Hoflader, Kompaktlader Radlader 812, Hoflader, Kompaktlader
Versand nur auf Anfrage. Rufen Sie uns diesbezüglich gerne an - Tel. +49 (0) 5921 8536490 oder kontaktieren Sie uns per Mail. Der Radlader 812 von Wematik ist ein universeller Helfer beim Bau, auf dem Hof, bei Garten- oder...
19.900,00 € *
Radlader 920c, Hoflader, Kompaktlader Radlader 920c, Hoflader, Kompaktlader
Versand nur auf Anfrage möglich. Bitte kontaktieren Sie uns vorab über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an - Tel. 05921 8536490. Der Radlader von Wematik ist ein universeller Helfer beim Bau, auf dem Hof, bei Garten- oder...
15.900,00 € *
Radlader 807, Hoflader, Hoftrac, Kompaktlader Radlader 807, Hoflader, Hoftrac, Kompaktlader
Versand nur auf Anfrage möglich. Bitte kontaktieren Sie uns vorab über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an - Tel. 05921 8536490. Der Kompaktlader 807 von Wematik ist ein universeller Helfer beim Bau, auf dem Hof, bei Garten- oder...
19.990,00 € *

Eine der wichtigsten Baumaschinen: Der Radlader

Oft wird der klassische Radlader mit kleineren Baggern verwechselt, allerdings gibt es in Sachen Funktion doch einige Unterschiede, da Radlader doch primär auf den Lastentransport abzielen. Diese sehr fokussierte Anwendung gibt es in unterschiedlichsten Größen, folglich können von sehr kleinen Lasten bis hin zu enormen Mengen viele Arbeiten durchgeführt werden. Von der Antriebsstärke über das Eigengewicht bis hin zur Schaufelgröße variieren die Radlader enorm. Gleiches gilt auch für die Radlader in unserem Angebot, weshalb Sie hier sehr wahrscheinlich das richtige Produkt für Ihre Bedürfnisse finden werden.

Ein Blick das Angebot von Wematik und eine etwas fokussierte Suche ermöglicht Ihnen genau das, weshalb Sie bei uns an der richtigen Adresse sind.

Das zeichnet den Radlader und seine Anwendungsfelder aus

Während besonders die sehr ähnlichen Bagger eher die benötigte Kraft an einer Stelle beisteuern können und somit beispielsweise zum Ausheben von Gruben oder zum Abriss alter Gebäude dienen, kann der Radlader einige andere Funktionen beisteuern. So geht es hier ganz einfach um den Lastentransport. Klassischerweise kann beispielsweise Erde angehoben und transportiert werden, da sich die Schaufelform hierzu am besten eignet. Mithilfe dieser lassen sich aber auch andere Gegenstände gut transportieren, was den Radlader insgesamt zu einem recht flexiblen Arbeitswerkzeug macht. Die dabei zurückgelegten Distanzen sind oft innerhalb abgesteckter und begrenzter Bereiche wie Baustellen oder Höfe. In der Folge ist es dennoch relativ einfach möglich, mit dem Radlader häufige Fahrten zu machen und somit große Volumen über längere Zeiträume zu transportieren.

Häufig finden Sie in unserem Angebot daher Hoflader und Kompaktlader als wichtigste Produkte, die Ihnen diesen Arbeitsalltag erleichtern.

Die wichtigsten Unterschiede unserer Produkte

Da die grundlegenden Funktionen in der Regel immer sehr ähnlich sind, ist die Unterscheidung am besten mit einem Blick auf die drei zuvor genannten Faktoren wichtig: Eigengewicht, Leistung und Schaufelgröße. In Sachen Eigengewicht beginnen die kleinsten Modelle bei rund 1,5 Tonnen und sind somit besonders wendig und kompakt. Größere Radlader unseres Angebots können im Gegensatz dazu bis zu fünf Tonnen Eigengewicht erreichen, eine ebenfalls nicht zu unterschätzende Kraft. Wichtig ist das Gewicht aber nicht nur wegen der damit oft zusammenhängenden Leistungsfähigkeit, sondern auch ganz einfach, weil die entsprechenden Untergründe, auf denen gearbeitet wird, angepasst sein müssen.

Die Leistung der Radlader kann im Grunde genommen an der Antriebsleistung und anhand der Hubkraft gemessen werden. Besonders interessant ist die Hubkraft, die von mehreren hundert Kilogramm bis hin zu einigen Tonnen reicht und somit auch hier anwendungsspezifische Unterschiede liefert. Gleiches gilt für die Größe der Schaufeln, die ein großes Maß an Flexibilität bieten. Weitere wichtige Kenngrößen, die Sie genauso wie die bisher aufgezeigten auch, direkt den Angeboten entnehmen können, sind die Maße sowie die Hubhöhe der einzelnen Radlader.

Bei WEMATIK sind Sie für Radlader an der richtigen Adresse

Besonders bei komplexen Produkten mit vielen Unterschieden wie den Radladern, setzen wir auf persönliche Beratungen, die Ihnen zum bestmöglichen Produkt verhelfen. Daher raten wir Ihnen, sich zuvor vertrauensvoll und unabhängig an unseren Kundenservice zu wenden. Über diesen Weg können wir ebenfalls das Wichtigste rund um die Bestellung selbst klären. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Eine der wichtigsten Baumaschinen: Der Radlader Oft wird der klassische Radlader mit kleineren Baggern verwechselt, allerdings gibt es in Sachen Funktion doch einige Unterschiede, da Radlader... mehr erfahren »
Fenster schließen

Eine der wichtigsten Baumaschinen: Der Radlader

Oft wird der klassische Radlader mit kleineren Baggern verwechselt, allerdings gibt es in Sachen Funktion doch einige Unterschiede, da Radlader doch primär auf den Lastentransport abzielen. Diese sehr fokussierte Anwendung gibt es in unterschiedlichsten Größen, folglich können von sehr kleinen Lasten bis hin zu enormen Mengen viele Arbeiten durchgeführt werden. Von der Antriebsstärke über das Eigengewicht bis hin zur Schaufelgröße variieren die Radlader enorm. Gleiches gilt auch für die Radlader in unserem Angebot, weshalb Sie hier sehr wahrscheinlich das richtige Produkt für Ihre Bedürfnisse finden werden.

Ein Blick das Angebot von Wematik und eine etwas fokussierte Suche ermöglicht Ihnen genau das, weshalb Sie bei uns an der richtigen Adresse sind.

Das zeichnet den Radlader und seine Anwendungsfelder aus

Während besonders die sehr ähnlichen Bagger eher die benötigte Kraft an einer Stelle beisteuern können und somit beispielsweise zum Ausheben von Gruben oder zum Abriss alter Gebäude dienen, kann der Radlader einige andere Funktionen beisteuern. So geht es hier ganz einfach um den Lastentransport. Klassischerweise kann beispielsweise Erde angehoben und transportiert werden, da sich die Schaufelform hierzu am besten eignet. Mithilfe dieser lassen sich aber auch andere Gegenstände gut transportieren, was den Radlader insgesamt zu einem recht flexiblen Arbeitswerkzeug macht. Die dabei zurückgelegten Distanzen sind oft innerhalb abgesteckter und begrenzter Bereiche wie Baustellen oder Höfe. In der Folge ist es dennoch relativ einfach möglich, mit dem Radlader häufige Fahrten zu machen und somit große Volumen über längere Zeiträume zu transportieren.

Häufig finden Sie in unserem Angebot daher Hoflader und Kompaktlader als wichtigste Produkte, die Ihnen diesen Arbeitsalltag erleichtern.

Die wichtigsten Unterschiede unserer Produkte

Da die grundlegenden Funktionen in der Regel immer sehr ähnlich sind, ist die Unterscheidung am besten mit einem Blick auf die drei zuvor genannten Faktoren wichtig: Eigengewicht, Leistung und Schaufelgröße. In Sachen Eigengewicht beginnen die kleinsten Modelle bei rund 1,5 Tonnen und sind somit besonders wendig und kompakt. Größere Radlader unseres Angebots können im Gegensatz dazu bis zu fünf Tonnen Eigengewicht erreichen, eine ebenfalls nicht zu unterschätzende Kraft. Wichtig ist das Gewicht aber nicht nur wegen der damit oft zusammenhängenden Leistungsfähigkeit, sondern auch ganz einfach, weil die entsprechenden Untergründe, auf denen gearbeitet wird, angepasst sein müssen.

Die Leistung der Radlader kann im Grunde genommen an der Antriebsleistung und anhand der Hubkraft gemessen werden. Besonders interessant ist die Hubkraft, die von mehreren hundert Kilogramm bis hin zu einigen Tonnen reicht und somit auch hier anwendungsspezifische Unterschiede liefert. Gleiches gilt für die Größe der Schaufeln, die ein großes Maß an Flexibilität bieten. Weitere wichtige Kenngrößen, die Sie genauso wie die bisher aufgezeigten auch, direkt den Angeboten entnehmen können, sind die Maße sowie die Hubhöhe der einzelnen Radlader.

Bei WEMATIK sind Sie für Radlader an der richtigen Adresse

Besonders bei komplexen Produkten mit vielen Unterschieden wie den Radladern, setzen wir auf persönliche Beratungen, die Ihnen zum bestmöglichen Produkt verhelfen. Daher raten wir Ihnen, sich zuvor vertrauensvoll und unabhängig an unseren Kundenservice zu wenden. Über diesen Weg können wir ebenfalls das Wichtigste rund um die Bestellung selbst klären. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Zuletzt angesehen